Grippe-Schutz: Warum er jetzt so wichtig ist!

Viele können das Wort Impfung mehr hören und wir wissen, dass es viele einfach leid sind. Das können wir mehr als verstehen. Dennoch ist vor allem diese Saison ist die Grippeschutz-Impfung für alle über 60 Jahren besonders wichtig, denn durch die Hygienemaßnahmen während der Corona-Zeit ist das Immunsystem weniger trainiert.

In der Regel muss unser Immunsystem jeden Tag Viren und Bakterien abwehren, deshalb gibt es eine große Menge an Abwehrzellen. In der Corona-Pandemie jedoch waren die Kontakte reduziert und der Körper weniger Viren und Bakterien ausgesetzt. Das führte insgesamt zu einer geschwächten Abwehr. Somit ist das Immunsystem der meisten Menschen auf eine Influenza derzeit nicht so gut vorbereitet wie früher.

Grippeschutz-Impfung kann helfen – wer sollte sich schützen?

Vor allem Menschen über 60, alle Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens und auch Kinder ab 6 Monaten, bei denen eine erhöhte Gefährdung aufgrund einer chronischen Erkrankung vorliegt, sollten sich laut Empfehlung der STIKO gegen Grippe impfen lassen. Die Empfehlung gilt auch für Menschen in Alten- oder Pflegeheimen, Schwangeren, medizinisches Personal und Personen, die in der Gastronomie oder im Handel arbeiten oder Zuhause mit älteren Familienangehörigen zusammenleben.

Was kann man noch tun?

Gerade während der Grippesaison sind zudem die allgemein bekannten Hygienemaßnahmen eine wirksame Prophylaxe. Hat es einen dennoch erwischt, heißt es: Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe. Meist beginnt die Erkrankung plötzlich mit Fieber über 38 Grad, Husten, Kopf-, Hals-, und Gliederschmerzen sowie Müdigkeit und Erschöpfung.

Wie lange dauert eine Grippe?

Das hängt vom Erreger und vom Zustand des Immunsystems ab. Hat man Symptome, ist man in der Regel mit einer Grippe ein bis zwei Wochen krank. In Einzelfällen kann es aber auch länger als 14 Tage dauern.

Da Influenzaviren hochansteckend sind und es aktuell schwere Fälle gegeben hat, empfehlen wir Risikogruppen eine zügige Impfung.

Folgen
Aktuelle Posts

Jetzt Newsletter abonnieren!

Sie wollen stets auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie einfach Ihren Policlínica Glorieta Newsletter und gehören Sie zu den ersten, die über Vorsorgeangebote und News informiert werden!

 Sehr gerne reservieren wir Ihnen kurzfristig einen Termin zur Impfung mit dem aktuellen 4-fach-Impfstoff unter 966 42 24 31

Policlinica Glorieta